über uns

Bei der Autonome Initiative gegen das Vergessen handelt es sich um ein Treffen von Leuten, die entweder in den Südgriechischen Regionen Skala und Laconia wohnen oder von dort stammen. Wir haben uns, trotz unserer unterschiedlichen Lebensgeschichten, für den schwierigen Weg entschieden, eine Kollektiv für Theorie, horizontale Organisation und Aktion gegen die bestehende gesellschaftliche Struktur aufzubauen. Gegen die bestehende Struktur der Gesellschaft zu agieren, bedeutet für uns ein vollständiger Bruch mit den ideologischen Mechanismen und den organisierten Eliten aller Couleur, die nach der Unterstützung oder der Sympathie des griechischen Mobs suchen.

Das Ziel unseres Kollektivs besteht darin, zur Ausweitung einer aggressiven, kämpferischen Front gegen die ganze faschistische, griechische Realität beizutragen und in der Dekonstruktion der Ideologie in jeder Form. Wenn wir auch hauptsächlich auf lokaler Ebene handeln, sehen wir uns als Teil eines (bisher) informellen Netzwerks von Gruppen und Initiativen auf dem ganzen griechischen Gebiet und darüber hinaus.

Das wichtigste Handlungsprinzip unseres Kollektivs besteht in horizontalen, autonomen Versuchen der Dekonstruktion von Identitäten und rassistischen Gesinnungen. Unsere Versammlung lehnt formelle Hierarchie ab, bekämpft aber auch andere informelle Formen.

Wir, die wir diesen kurzen Bericht über das Kollektiv unterzeichnen, arbeiten seit nun einiger Zeit an einem Manifest des Kollektivs, dass der Kompass für unser Handeln und Denken sein wird. Das Manifest wird, wie jeder andere Text des Kollektivs, auf unserer regelmäßig aktualisierten Seite im Netz veröffentlicht.

Σχολιάστε

Εισάγετε τα παρακάτω στοιχεία ή επιλέξτε ένα εικονίδιο για να συνδεθείτε:

Λογότυπο WordPress.com

Σχολιάζετε χρησιμοποιώντας τον λογαριασμό WordPress.com. Αποσύνδεση / Αλλαγή )

Φωτογραφία Twitter

Σχολιάζετε χρησιμοποιώντας τον λογαριασμό Twitter. Αποσύνδεση / Αλλαγή )

Φωτογραφία Facebook

Σχολιάζετε χρησιμοποιώντας τον λογαριασμό Facebook. Αποσύνδεση / Αλλαγή )

Φωτογραφία Google+

Σχολιάζετε χρησιμοποιώντας τον λογαριασμό Google+. Αποσύνδεση / Αλλαγή )

Σύνδεση με %s